Milchsäure

Milchsäure ist eine Säure, die in Weinbeeren nicht vorkommt. Sie entsteht erst im Wein unter dem Einwirken von Bakterien, die die milde Milchsäure durch eine Umwandlung der Äpfelsäure produzieren.

Milchsäurestich

Der Weinfehler Milchsäurestich tritt meistens nach der alkoholischen Gärung auf, er kann bei einer nicht korrekt ablaufenden malolaktischen Gärung entstehen. Er ist auch als Buttersäurestich bekannt, weshalb er fälschlicherweise immer wieder auf die im Wein enthaltenen Buttersäure zurückgeführt wird.

Mild (Sekt)

Mild ist eine der in Deutschland laut EU-Verordnung 607/2009, Anhang XIV vom 24. Juli 2009 sieben zugelassenen Geschmacksrichtungen bei Sekt und Schaumwein.