2008 Escherndorfer Lump Riesling Spätlese trocken Weingut Brennfleck

Bei all meiner Liebe zu restsüßen Rieslingen, dieser Franke hat mir mal wieder gezeigt wie schön ein wirklich trockener Riesling sein kann: 2008er Escherndorfer Lump Riesling Spätlese trocken vom Weingut Brennfleck in Sulzfeld Beitrag lesen →

Twitter Wine Awards #3 – Vorabendprogramm beim Weingut Friedrich Kiefer

Am Vorabend der 3. Twitter Wine Awards trafen sich zahlreiche Teilnehmer aus ganz Deutschland in dem bedeutenden KaiserstĂĽhler Weingut Friedrich Kiefer und hatten einen geselligen Abend mit den Weinen des Weinguts. Der 2007 Spätburgunder Rotwein „GutsabfĂĽllung“ *** vom Weingut Friedrich Kiefer belegte den zweiten Platz bei den Twitter Wine Awards. Beitrag lesen →

Humorvolle Weinrallye

Vinum – Europas Weinmagazin rief zur Weinrallye Wein & Humor auf mit den Worten „Die bierernste Herangehensweise an Wein passt ja schon rein alkoholisch ĂĽberhaupt nicht“. Mein erster Gedanke als ich den Aufruf von Vinum Autor Carsten Henn las war: Ich glaub ich spinne! Beitrag lesen →

2008 Alsbacher Schöntal Gewürztraminer Spätlese, Weingut Simon-Bürkle Zwingenberg

Mit 439 Hektar Anbaufläche ist die Hessische Bergstraße nicht nur das kleinste Anbaugebiet, sondern auch das jüngste: Als eigenständiges Weinbaugebiet existiert die Hessische Bergstraße erst seit 1971. Die 2008er Alsbacher Schöntal Gewürztraminer Spätlese vom Weingut Simon-Bürkle in Zwingenberg verkostete ich im Rahmen der Weinrallye #33. Beitrag lesen →

2008 Eichstetter Herrenbruck Gewürztraminer Spätlese, Weingut Friedrich Kiefer Eichstetten am Kaiserstuhl

Die Weinbergsböden in Eichstetten sind, wie am Kaiserstuhl meistens der Fall, geprägt durch Vulkanverwitterungsböden mit einer mehr oder weniger dicken Löß- oder Lehmauflage. Der 2008er Eichstetter Herrenbruck Gewürztraminer Spätlese vom Weingut Friedrich Kiefer in Eichstetten wurde von mir im Rahmen der Weinrallye #33 verkostet! Beitrag lesen →

2008 Sauvignon SĂĽdtirol/Alto Adige DOC, H. Lun Neumarkt

Die Südtiroler bauen hier auf knapp 5.100 Hektar Reben an, etwa 300 Hektar dürften mit Sauvignon Blanc bestockt sein. Ich verkostete den 2008er Sauvignon Südtirol/Alto Adige DOC von der Kellerei H. Lun in Neumarkt zur Weinrallye #33 Beitrag lesen →

2008 Sauvignon Blanc trocken, Winzerhof Thörle Saulheim

Saulheim ist mit seinen rund 500 Hektar Rebfläche unter den Top 20 Weinbaugemeinden in Rheinland-Pfalz. Der 2008er Sauvignon Blanc trocken vom Winzerhof Thörle wurde von mir im Rahmen der Weinrallye #33 verkostet! Beitrag lesen →

2008 Eichstetter Herrenbruck Sauvignon Blanc trocken, Weingut Friedrich Kiefer Eichstetten am Kaiserstuhl

Eichstetten am Kaiserstuhl liegt in der wärmsten Region Deutschlands! Der 2008er Eichstetter Herrenbruck Sauvignon Blanc trocken vom Weingut Friedrich Kiefer in Eichstetten wurde von mir im Rahmen der Weinrallye #33 verkostet! Beitrag lesen →

2008 Ayler Kupp Riesling FaĂź 6 „Senior“ Weingut Peter Lauer

In Sachen Riesling haben fĂĽr mich speziell Weine von der Saar eine ganz eigene Typizität! Der 2008er Riesling „Senior“ FaĂź 6 vom Weingut Peter Lauer in Ayl ist ein guter Vertreter dieser Spezies. Beitrag lesen →

Weinverkostung und MenĂĽ beim Neujahrsempfang des VWS

3-Gang-Menü zum Neujahrsempfang des Verein der geprüften Weinfachberater und Sommeliers im Romantik Hotel Schloss Rheinfels und die verkosteten Weine der Weingüter Ratzenberger, Villa Heynburg und des Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Beitrag lesen →

NAHEliegende Zusammenfassung | Weinrallye #24

Zusammenfassung verschiedener Berichte und Verkostungsnotizten zum Thema Weinbaugebiet Nahe, die im Rahmen der 24. Weinrallye zusammengetragen und von mehreren Autoren verfasst wurden. Beitrag lesen →

Eisweinernte 2008

Neben Rheinhessen konnte unter anderem auch in der Pfalz, Baden, Saale-Unstrut, Mosel, und an der Hessischen BergstraĂźe Eiswein geerntet werden. Am Mittelrhein konnte um Boppard… Beitrag lesen →

Jahrgang 2008 – erstes ResĂĽmee

Je nach Region wurden von Frühjahr bis in den Herbst dieses Jahr Wetterkapriolen z.B. mit Starkregen und Hagel mehr oder weniger stark vernommen. Das hat sich mancherorts nicht nur auf die Stimmung unter den Winzern, sondern eben auch auf die Qualität und Erntemenge des Weinjahres 2008 ausgewirkt. Beitrag lesen →