KMW

KMW ist die Abkürzung für Klosterneuburger Mostwaage, eine Senkspindel zur Bestimmung des Zuckergehalts von Traubenmost in Gewichtsprozent (g/100g), die Skala einer Klosterneuburger Mostwaage ist in °KMW (Grad KMW) gegliedert.

Wie man in vielen Weinbauländern den Reifegrad der Trauben in Grad Brix, Grad Öchsle oder Grad Baumé angibt, wird bevorzugt in Österreich, Ungarn, Slowakei und Teilen Italiens in Grad KMW gemessen.

Die Klosterneuburger Mostwaage (KMW) ist eine Senkspindel zum Messen des Zuckergehalts von Traubenmost in Gewichtsprozent (g/100g). Ihre Skala zeigt Klosterneuburger Zuckergrade (°KMW) an.

Zur Umrechnung Grad KMW in Grad Oechsle gibt es neben der Faustregel auch die exakte Umrechnung, siehe hier.

Ähnliche Einträge

Datenschutz
Ich, Alexander Ultes (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Alexander Ultes (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.