Anreicherung

Unter Anreicherung bzw. Chaptalisation versteht man eine nach dem französischen Chemiker Jean-Antoine Chaptal benannte kellertechnische Methode, durch die der spätere Alkoholgehalt des Weines durch Zugabe von Zucker zum Traubensaft oder Most vor der Gärung erhöht wird.