Metaweinsäure

Metaweinsäure ist ein hauptsächlich zur Weinsteinstabilisierung verwendetes Weinbehandlungsmitttel bzw. ein Schönungsmittel.

Im Einsatz gegen die Bildung von Weinstein im Wein verhindert die zugesetzte Metaweinsäure die Kristallisation zu Weinstein in der Flasche. Sie wird aus Weinsäure hergestellt und im Weinkeller als Säureregulator und Stabilisator eingesetzt. Metaweinsäure gilt als absolut unbedenklich.

Als Lebensmittelzusatzstoff findet man die Metaweinsäure unter E 353.

Ähnliche Einträge

Datenschutz
Ich, Alexander Ultes (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Alexander Ultes (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.