FĂ€rbertraube

Unter FĂ€rbertraube versteht man im deutschen umgangssprachlich alle Rebsorten, die sich aufgrund ihrer intensiven FĂ€rbung fĂŒr die Herstellung von Deckrotwein eignen. DarĂŒber hinaus ist FĂ€rbertraube das deutsche Synonym fĂŒr die rote Rebsorte Teinturier du Cher!

Petit Bouschet

Petit Bouschet ist eine im 18. Jahrhundert nahe der französischen MittelmeerkĂŒste gekreuzte Rotweinrebsorte und stellt wohl die erste gelungene Kreuzung zweier Traubensorten dar.

Teinturier du Cher

Die FĂ€rbertraube Teinturier du Cher ist eine sehr alte Rebsorte, ihr Ursprung liegt wahrscheinlich in einer Selektion aus Wildreben. Sie ist gewissermaßen die Mutter des Rotweins, vor ihrer Entdeckung waren Rotweine meist eher blassrot.