Punsch

Zwischen Glühwein und Punsch liegt ein großer Unterschied.

Auf vielen Weihnachtsmärkten bekommt man neben Glühwein auch Punsch angeboten. Zwischen Glühwein und Punsch besteht dort oft nur der Unterschied, dass dem Glühwein noch Saft, Likör oder Rum zugesetzt ist.

Ursprünglich wird Punsch jedoch gar nicht aus Wein hergestellt, sondern besteht auf Basis von Schwarztee. Dieser wird dann mit Zitrone, Zucker, Arrak (oder Rum) und Gewürzen.

Basierend auf Schwarztee und vier weiteren Zutaten, in der Summe also fünf Zutaten, lässt sich auch die namentliche Herkunft erschließen: Punsch geht auf ein heißes Mischgetränk aus Indien zurück. Das Heißgetränk wurde in Indien Pantsch genannt, Indisch für fünf. Durch die Briten kam das Heißgetränk im 17. Jahrhundert nach Europa, sie nannten es derzeit Punch. Von Pantsch über Punch zu Puntsch und letzten Endes Punsch entwickelte sich der Name Schritt für Schritt weiter.

Ähnliche Einträge

Datenschutz
Ich, Alexander Ultes (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Alexander Ultes (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.