BioFach 2009 – Ergebnis Internationaler Bio-Weinpreis

Zur 20. BioFach im Februar 2009 werden in der Weinhalle 347 Aussteller ihre Weine präsentieren, das bedeutet ein Plus von etwa 10%. Neben den Messeständen der Aussteller werden auch bei der kommenden BioFach wieder die beim Internationalen Bio-Weinpreis ausgezeichneten Weine separat im Bereich der Vinothek präsentiert und können dort gezielt degustiert werden.

Bei der Verkostung zum Internationalen Weinpreis (siehe hier und hier) konnten wir dieses Jahr unter den 521 zur Verkostung angestellten Weinen folgende Prämierungen vergeben:

11 x Großes Gold

60 x Gold

129 x Silber

124 x Empfehlung

Die Weine aus insgesamt 13 Ländern boten reichlich Potential und zeigten insgesamt ein als recht hoch einzustufendes Niveau. So erklärt sich auch dass rund 60 % der angestellten Weine, also insgesamt 324 von 521, mindestens eine Empfehlung oder auch Silber, Gold oder Großes Gold bekommen konnten. Der Weg zur BioFach nach Nürnberg ist ohnehin sehr lohnenswert. Wenn man dann schon da ist, sollte man auf jeden Fall ausreichend Zeit für die Weinhalle (Halle 4a) einplanen, um im Bereich der Vinothek die prämierten Weine verkosten zu können. Auch bei den vor Ort präsenten Weingütern und -händlern wird es vieles zu verkosten und zu entdecken geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

*