1999 Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese, Weingut Gunderloch

Es war schon recht zu Beginn meiner Weinlaufbahn (2001?), da lernte ich das Weingut Gunderloch und seine Weine kennen. Agnes Hasselbach empfing mich mehrfach um mit mir die Weine zu verkosten, Fritz Hasselbach brachte mir damals viel bei. Von allen Weinen die ich je von ihnen trinken oder verkosten durfte ist der 99er Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese der einzigartigste!

1999 Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese, Weingut Gunderloch

1999 Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese, Weingut Gunderloch

Schon damals war ich zutiefst beeindruckt von dem Wein, einige Flaschen von der 1999 Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese vom Weingut Gunderloch legte ich mir zum Glück beiseite.

Der Wein ist im Glas tief Dunkelgold und ölig. In der Nase und am Gaumen zeigt er Klarheit in den dicht konzentrierten Aromen. Das Zitat meiner Frau trifft es auf den Punkt: Schmeckt wie ausgepresste Rosinen! Ich ergänze lediglich um Rosinen erster Wahl und allerbester Güte. Solch ein Wein ist zu episch um unnötige Worte zu vergeuden…

Perfekt!

Gerne hätte ich noch mehr davon…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*