Äpfelsäure

Anders als ihr Name vielleicht vermuten lässt ist die Äpfelsäure fester Bestandteil der Weintrauben. Sie ist die zweitwichtigste Säure im Wein, oft wird sie allerdings während der Weinbereitung abgebaut.

Badenweiler Römerberg

Der Badenweiler Römerberg ist mit bis zu 45 Prozent Hangneigung eine der steilsten Spitzenlagen des Markgräflerlandes. Die Weißweine aus dem Badenweiler Römerberg sind meist sehr feingliedrig und sortentypisch ausdrucksstark. Die Spätburgunder aus den Weinbergen werden als kompakt und betont würzig wahrgenommen. Beitrag lesen →

Cool Climate

Nicht erst seit dem Klimawandel sucht man im Weinbau nach Weinbergen die den Anforderungen für Cool Climate entsprechen. Cool Climate heißt übersetzt kaltes Klima und steht für starken kontinentalen Einfluss, also durchaus warme Tage, dafür aber eher kalte Nächte! Beitrag lesen →

Heitersheimer Maltesergarten

Der Heitersheimer Maltesergarten, auch schlicht Maltesergarten, ist die Lagenbezeichnung der Weinberge bei der Stadt Heitersheim im Markgräflerland in Südbaden und die perfekte Herkunft für große Gutedel. Beitrag lesen →