BioFach 2009 – die letzten Vorbereitungen in der Weinhalle 4A

Morgen öffnet dann die BioFach zum 20. Mal ihre Pforten um Besucher aus aller Welt zu Empfangen.

Aus diesem Grund werde ich in den kommenden Tagen vermutlich nicht die Zeit finden zu bloggen. Wer auf der Messe ist und ein wenig Zeit hat, ist herzlich eingeladen mich in der Weinhalle 4A zu besuchen. Einige, wie zum Beispiel Matthias Metze, haben sich schon bei mir angekündigt und schauen sicher mal am Verkostungsstand in der Vinothek vorbei.

Bei mir und meinen Kollegen/innen am Verkostungsstand wird der Besucher die Möglichkeit haben, sämtliche beim Internationalen Bio-Weinpreis prämierten Weine zu verkosten. Für alle, die mich nicht kennen, im Zweifelsfall fragen oder auf das Namensschildchen achten:

P2120351

Wer keinen Wein mag, kann gerne auch ins Bierdorf gehen, dass ist sicher auch spannend zu verkosten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

*