Freiburger Pilsner, Brauerei Ganter (Freiburg im Breisgau)

Auf dem Rückenetikett steht: Ein feinherbes Pils für die Freunde der Freiburger Lebensart. Ich habe mich beim Kauf für die handliche 0,33L-Flasche entschieden.

Die Flasche hat ein recht klar und aufgeräumt wirkendes Vorderetikett, das neben dem Namen der Biersorte von einem kleinen Bildchen geziert wird.

Dem Rückenetikett entnehme ich einen Alkoholgehalt von 4,8%vol. und die Zutatenliste (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt).

P7263416

Nun zum Inhalt der Flasche:

Das Freiburger Pilsner bietet eine recht zurückhaltende Nase mit dem Duft nach Bier. Die fehlerfreie Nase wirkt wenig markant und nicht sonderlich aussagekräftig.

Im Mund nimmt man eine ausgesprochen zarte, fast schon cremige Perlage wahr. Das Mundgefühl erinnert an das Trinken eines Champagners. Geschmacklich wirkt es elegant und ausgewogen, wenig herb. Ein süffiger Stil eines Pils.

Der Abgang ist recht kurz und animiert zum nächsten Schluck.

4 Kommentare zu “Freiburger Pilsner, Brauerei Ganter (Freiburg im Breisgau)

  1. Ich wiederhole mich nur ungern: Lass mir was übrig! 😀

    AntwortenAntworten
  2. Schon mal was von ANTRUNK und NACHTRUNK gehört ?
    Die Ansprache zum Bier ähnelt unseren Weinbeschreibungen mittlerweile sehr,
    auch bei den durchaus vorhandenen unterschiedlichen Aromen.

    Duft nach Bier

    lieber Alex, da erwarte ich aber in Zukunft gerade von Dir einiges mehr !!!

    Restsüße ? Speiseempfehlung ? Lagerpotential ?
    *lach*

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*