FCK-St. Pauli 4:1 – nach dem Spiel

Nachdem ich gestern Abend das spannende Spiel im Stadion verfolgt hatte und im Anschluss noch Smalltalk und Bonmots in den VIP-Bereichen gemacht habe bin ich noch kurz in die schöne „Lautrer Altstadt“ gegangen. Kaiserslautern hat eine schöne Altstadt. Schön vor allem auch am Wochenende, da sich durch die gesamte Altstadt und Innenstadt eine bunt gemischte Gastronomie dicht aneinanderreiht.
Ich gehe schon lange und auch mit großer Regelmäßigkeit ins St. Martin. Das St. Martin liegt unmittelbar an der Martinskirche und dem Martinsplatz. Beschreiben würde ich es als „in rustikalem Kneipenflair mit einem gewissen Chic“ eingerichtet. Im St. Martin findet man eine gute und vielseitige Speisekarte mit einer bodenständigen, frischen Küche die gerne auch einmal etwas experimentiert um auch mal für die Westpfalz nicht ganz alltägliche Gerichte anzubieten. Besonders hervorheben möchte ich auch den Service. Vom weinbegeisterten Markus Schäffner lasse ich mir bei jedem Besuch einen Wein von seiner zwar kleinen aber ständig wechselnden und mit Hingabe ausgesuchten Weinkarte empfehlen.
Weinkarte? Ach ja, so etwas gibt es hier ja nicht. Schade! Macht aber auch nichts, denn Markus hatte auch heute noch ein kleines Schmankerl zum Abschluss bereit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

*