Sensorik-Seminare „Beurteilung von Weinen nach PAR“ in Bad Dürkheim

Martin Darting veranstaltet im August zwei Seminare zum qualifizierten PAR-Verkoster in Bad Dürkheim.

Auf das Verkostungssystem nach PAR werde ich demnächst noch detaillierter eingehen, erste Einblicke kann man sich hier anlesen.

Es werden folgende Seminare angeboten:

  • „Beurteilung von Weinen nach PAR“ – Einstiegsseminar
    Einführung in die Grundlagen der Sensorik, Grundlagen der Degustation und entdecken der eigenen Geschmacksempfindlichkeit, erste sensoanalytische Übungen, Erläuterung der Entwicklung von PAR. Verkosten von Weinen nach PAR, Erläuterung der Funktionsweisen und der Leistungsfähigkeit der WS Datenbank, bewerten von Weinen nach PAR

    Termin: Montag 24. August 2009
    von 10 Uhr bis ca. 16 Uhr
    in Bad Dürkheim
    Seminargebühr 150.- €
    –>zur Anmeldung!

  • „Beurteilung von Weinen nach PAR“ – Abschlußseminar
    Die selektive und refelektierte Wahrnehmung sensoanalytisch erkannter Weininhaltsstoffe wird konsequent und logisch in der verbalen Kommunikation fortgeführt. Semantik und Reproduktion gilt auch für die sprachliche Trennschärfe Ziel dieser Qualifikationsschulung ist es reproduktive, zielgruppenorientierte und systematische Produktdeskriptionen zu erreichen, Das Erkennen von Weinfehlern und deren Interpretationsgenauigkeit, sowie das Erkennen der oenologischen Kausalitätketten wird weiter geübt. Bewertung von Weinen mit anschließender Überprüfung der Ergebnisse und Diskussion.

    Termin: Dienstag 25. August 2009
    von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr
    in Bad Dürkheim
    Seminargebühr: 350.- €
    –>zur Anmeldung!

    Die Seminare finden jeweils statt im Weingut Darting in Bad Dürkheim:

    Weingut Darting
    Am Falltor 4-6
    67098 Bad Dürkheim

    Man sollte, sofern möglich bitte sein eigenes Notebook (WLAN-fähig!) mitbringen. Jedes Notebook bekommt einen eigenen Zugang zum PAR-System und kann life das gelernte umsetzen (WLAN ist vorhanden).

3 Replies to “Sensorik-Seminare „Beurteilung von Weinen nach PAR“ in Bad Dürkheim”

  1. PAR ist nicht so einfach, aber absolut empfehlenswert. Wichtig sind grundlegende Kenntnisse über Rebsorten und deren Leitaromen, da bei der Bewertung einfließt, ob etwas typisch für einen Tannat aus dem Madiran ist.

    Zumindest ist es ein objektives Bewertungssystem mit manchmal hoch interessanten Ergebnissen.

    AntwortenAntworten
  2. Von PAR-Verkostung habe ich noch nichts gehört. Liest sich aber schon interessant.

    Gibt es da auch so einen ‚Schnupperkurs‘ oder muss man direkt mit dem Seminar einsteigen?

    AntwortenAntworten
  3. Hallo Rüdiger, einen „Schnupperkurs“ gibts momentan noch nicht aber weitere Infos zu PAR entweder auf der Webseite par-system.de – ProbeAbo möglich oder direkt bei Martin Darting.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

*