>> FOLLOW ME ON TWITTER <<


2007 Hiervandaan, Solms Delta

Ein beeindruckender und wahrlich imposanter Wein: 2007 Hiervandaan von Solms Delta aus Südafrika! Ein befreundeter Weinhändler hat mir vor einiger Zeit den Wein ans Herz gelegt. Schön dass er meinen Geschmack kennt…

(mehr…)

Somontano D.O.

Die Weinregion Somontano D.O. liegt in der spanischen Provinz Huesca in Aragonien (Alto Aragón) im Nordosten Spaniens. Im Norden ist das bergige Plateau durch die Pyrenäen begrenzt, welche das insgesamt eher dürre Ebrotal mit Wasser versorgen. Aufgrund seiner Lage nahe der Pyrenäen verfügt Somontano über ein besonderes Klima.

(mehr…)

Chiles Weinbau – 3 C’s südlich von Santiago

Von Santiago aus nach Süden gehend kommen wir nun zu drei chilenischen Weinbaugebieten deren größte Gemeinsamkeiten darin liegen dass sie alle drei mit einem C beginnen und überwiegend Rotwein angebaut wird. (mehr…)

Syrah / Shiraz

Syrah (gängige Synonyme: Shiraz, Marsanne noir, Hermitage, Damaszener, Neiretta, weitere findet man in der Datenbank VIVC vom Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof) ist eine rote Rebsorte. (mehr…)

Maipo Valley – Das Herz des chilenischen Weinbaus

Maipo Valley - Alexander Ultes

Die wohl berühmteste Weinbauregion Chiles ist das Maipo Valley, Valle del Maipo. Die Weinberge des Maipo Valley ziehen sich vom Fuß der Anden bis ins Zentraltal hinein, um die Stadt Santiago herum und in verschiedene Enklaven am Rand. Das Valle del Maipo bietet die optimalen Bedingungen um auf seinen 10.000 Hektar Weinbergen um eine Vielzahl großer Rotweine herzustellen. Das sieht man auch am Rebsortenspiegel: (mehr…)

Chiles nördliche Mitte – oder die kleinen Feinen! (Valle del Aconcagua, Valle de Casablanca, Valle de San Antonio)

Valle del Aconcagua, Valle de Casablanca, Valle de San Antonio

Blick auf die Kordilleren - Alexander Ultes

In diesen drei Gebieten, die sich von der Stadt San Antonio bis hoch nach Valparaiso an der Küste entlang ziehen um dann erst ins Landesinnere abzuknicken um dann am Fuß der Anden zu enden, finden sich einige Weinbauenklaven die beste Qualitäten hervorbringen. Der Weinbau wird hier sehr stark durch den nahe gelegenen Pazifik beeinflusst, wodurch sich vielerorts kühles Klima deutlich bemerkbar macht. (mehr…)

Der Norden Chiles – Valle del Elqui und Valle del Limari

In Chiles Norden, in der Coquimbo genannten Region IV, liegen die beiden Weinbaugebiete Valle del Elqui und Valle del Limari. Während in den beiden Regionen auf über 9.400 ha Trauben für die Pisco-Produktion (rund zwei Drittel davon sind Moscatel-Reben, knapp 25 % sind Pedro Ximenez) und etwa ein Fünftel der Tafeltrauben Chiles auf etwa 10.500 ha angebaut werden, wird auf knapp 2.300 ha Weinbau betrieben. (mehr…)