Selection – Peter Cech setzt sich zur (Un-)Ruhe

Peter Cech, der in den vergangenen 17 Jahren das Magazin selection aufgebaut hat, bevor er es an die Konradin Mediengruppe verkauft hat, beendet seine Tätigkeit als Chefredakteur zum 30. September 2008.

Ich kenne ihn nun schon seit einigen Jahren und habe ihn als äußerst sympathischen und sehr verbindlichen Art immer sehr geschätzt. Ich kann nur hoffen dass Peter Cech der Weinbranche, wie auch mir noch eine Weile erhalten bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

*