Weinbau in Kanada

Kanada als Weinbauland ist in Deutschland recht unbekannt und findet leider wenig Beachtung. Auf dem Weg nach Kalifornien legte ich einen Zwischenstop ein und machte mir einen ersten Eindruck von Land und Leuten. Und Weinbau natürlich! Der Weinbau in Kanada hat sich rasant entwickelt und ist spannender als viele denken.

Weinbau findet man in Kanada rechts und links, genauer gesagt im Osten (Ontario, Niagara Peninsula VQA) und im Westen (British Columbia, Okanagan Valley VQA).

Weinbau in Kanada

Ich habe mir ein Bild des Weinbaus in Ontario gemacht und war dafür vor Ort, besuchte mehrere Weingüter und das große Icewine Festival. In der Region Ontario fand ich Weinbau mit großem Fokus auf Eiswein (in Kanada heißt er Icewine!), es gibt aber auch zahlreiche andere („normale“) Weine und Schaumweine.

Ein paar detaillierte Infos zum Weinbau in Kanada gibt es hier demnächst, vorab schon einmal ein paar Bilder aus Toronto, von den Niagarafällen und natürlich auch direkt aus dem Weinbaugebiet Niagara Peninsula rund um die schöne kleine Stadt Niagara-on-the-Lake:

2016-01 Kanada

Mein Programm sah wie folgt aus:

1. Tag: Ankunft in Toronto, Stadtspaziergang in Toronto

2. Tag: Niagara-on-the-Lake, Niagarafälle und Inniskillin Niagara Estate Winery

3. Tag: Niagara-on-the-Lake, Icewine Festival, Winery Tour (Peller Winery, Stratus, 2 Sisters Winery, Pillitteri Estates Winery, Jackson-Triggs Niagara Estate Winery

4. Tag: Abflug nach San Francisco

Straffes Programm, aber so konnte ich mir wirklich einen guten Eindruck über den Weinbau in Kanada verschaffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*