Badenweiler Römerberg

Der Badenweiler Römerberg ist mit bis zu 45 Prozent Hangneigung eine der steilsten Spitzenlagen des Markgräflerlandes. Die Weißweine aus dem Badenweiler Römerberg sind meist sehr feingliedrig und sortentypisch ausdrucksstark. Die Spätburgunder aus den Weinbergen werden als kompakt und betont würzig wahrgenommen. Beitrag lesen →

Heitersheim

Neben dem Heitersheimer Maltesergarten Gutedel ist vor allem das Malteserschloss für die Malteserstadt Heitersheim von Bedeutung. Bekannte Weingüter sind z.B. Weingut Walz, Weingut Zähringer und das Weingut Zotz. Beitrag lesen →

Heitersheimer Maltesergarten

Der Heitersheimer Maltesergarten, auch schlicht Maltesergarten, ist die Lagenbezeichnung der Weinberge bei der Stadt Heitersheim im Markgräflerland in Südbaden und die perfekte Herkunft für große Gutedel. Beitrag lesen →