gesundes Lesegut

Von gesundem Lesegut spricht man, wenn die Trauben bei der Lese keine Krankheiten, keinerlei Pilzbefall oder sonstiges aufweisen. SĂ€mtliche Beeren an allen Trauben sind kerngesund! Reberkrankungen die nicht direkt die Beeren betreffen sind davon wiederum ausgeschlossen.

PilzwiderstandsfÀhige Rebsorten

Als PilzwiderstandsfÀhige Reben (PIWI) bezeichnet man die Rebsorten, die pilzresistent sind. PilzwiderstandsfÀhige Rebsorten erfreuen sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, nicht nur unter Biowinzern!