Lufttemperatur

Als Lufttemperatur wird in der Meteorologie die Temperatur in einer Höhe von zwei Metern gemessen, die weder von Sonnenstrahlung noch von Bodenwärme oder Wärmeleitung beeinflusst ist.