Bernsteinsäure

Bernsteinsäure ist eine im Wein enthaltene Säure, man findet sie in Spuren bereits in der Weinbeere.

E 363

Als E 363 bezeichnet man Bernsteinsäure. Sie ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen und als Geschmacksverstärker in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Sie schmeckt leicht bitter und salzig.

Säure

Wein enthält von Natur aus unterschiedliche Sorten an Säure. Als Richtwert kann man annehmen, dass Weißweine 4-9 g/l und Rotweine 4-6 g/l Säuren in ihrer Summe enthalten.