füllkrank

Als füllkrank bezeichnet man Weine, die sich kurz nach der Abfüllung meist deutlich verschlossen zeigen. Dieser Zustand dauert in der Regel nicht lange an, meist beruhigen sich die Weine bald darauf wieder und zeigen ihr volles Potential.

Vinifikation

Unter Vinifikation versteht man den Vorgang der Weinbereitung, also alles was passiert nachdem die Trauben ins Weingut gekommen sind bis hin zur Abfüllung in die Flasche.