Ratafia

Ratafia bezeichnet einen in der Champagne und im Burgund hergestellten Aperitifwein, der aus einer Mischung aus Traubenmost und Weinbrand besteht.

Ravenswood Winery

Joel Peterson gründete wie Ravenswood Winery mit seinem Partner Reed Foster im Jahr 1976, im Jahr 1979 brachte das Weingut den ersten Wein auf den Markt. Joel war ein großer Vorreiter der Zinfandel-Bewegung und machte sich mit seinen Weinen bald einen Namen. No Wimpy Wines ist das Motto bei Ravenswood, was man übersetzen kann als keine Weine für Weicheier!

Récoltant manipulant (RM)

Eine Pflichtangabe auf dem Etikett einer Flasche Champagner, die uns Auskunft darüber gibt, in welcher Konstellation der Champagner produziert wurde. Bedeutung Récoltant manipulant (RM): Ein Winzer, der ausschliesslich aus eigenen Weinen im eigenen Betrieb Champagne herstellt. Es handelt sich dabei um die Champagner, die als Winzerchampagner bekannt sind.

Récoltant-coopérateur (RC)

Eine Pflichtangabe auf dem Etikett einer Flasche Champagner, die uns Auskunft darüber gibt, in welcher Konstellation der Champagner produziert wurde. Bedeutung Récoltant-coopérateur (RC): Es handelt sich bei dieser Flasche Champagner um einen Champagner eines Genossenschaftswinzers, der seineTrauben bei einer Genossenschaft abliefert und von dieser Genossenschaft Weine zum weiteren Ausbau oder verkaufsfertig als Champagner zurückgeliefert bekommt.

Rheingau-Flöte

Von der Rheingau-Flöte wird vereinzelt auch alternativ anstelle von Rheingauer Flöte gesprochen.

Rheingauer Flöte

Bei der Rheingauer Flöte handelt es sich um eine im Rheingau verbreitete spezielle Form der Weinflasche, in die ausschließlich Weine ab mindestens Qualitätswein aus dem Rheingau abgefüllt werden. 

Robert Mondavi Winery

Robert Mondavi gründete 1966 die Robert Mondavi Winery in Oakville, Napa Valley. Das Weingut produziert bis heute typische Weine aus dem Napa Valley und steht vor allem für Cabernet Sauvignon, Chardonnay und den Fumo Blanc genannten Sauvignon Blanc mit Bariqueausbau. Beitrag lesen →

Roséwein

Als Roséwein oder Rosé bezeichnet man einen Qualitäts- oder Prädikatswein, der aus dem Most roter Trauben hergestellt wird und eine blasse roséfarbe bis hin zu hellrot aufweist.

Rosso di Montalcino

Beim Rosso di Montalcino handelt es sich um einen Rotwein aus der italienischen Gemeinde Montalcino in der Provinz Siena in der südlichen Toskana produziert wird. In der Regel handelt es sich beim Rosso di Montalcino um einen Wein aus jüngeren Rebanlagen oder nicht ganz dem Anspruch für einen Brunello di Montalcino entsprechenden Qualität und/oder Stilistik.

Rotling

Die Bezeichnung Rotling bezeichnet einen dunklen roséfarbenen bis hin zu hellroten Wein der oft für einen Rosé gehalten wird.

Rotwein

Der Begriff Rotwein beschreibt in Deutschland einen roten Wein, der ausschließlich aus Rotweintrauben hergestellt wird.