Pagadebit

Pagadebit ist ein weit verbreitetes Synonym für die ertragstarke Rebsorte Bombino Bianco, siehe dort. Die Rebsorte mit diesem Synonym ist aber auch der Namensgeber für den Pagadebit di Romagna DOP, ein Weißwein aus der italienischen Emilia-Romagna.

Parraleta

Bei Parraleta handelt es sich um eine autochthone rote Rebsorte aus Somontano. Früher war Paralleta einmal von großer regionaler Bedeutung, heute ist sie nahezu komplett verschwunden. Beitrag lesen →

Periquita

Periquita ist gleichzeitig ein portugiesisches Synonym für die Portugiesische Rotweinsorte Castelão Francês und auch für den Markenwein Periquita des großen portugiesischen Weinguts José Maria da Fonseca.

Petit Bouschet

Petit Bouschet ist eine im 18. Jahrhundert nahe der französischen Mittelmeerküste gekreuzte Rotweinrebsorte und stellt wohl die erste gelungene Kreuzung zweier Traubensorten dar.

Pignoletto

Pignoletto ist eine autochthone weiße Rebsorte aus der italienischen Region Emilia-Romagna.

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten

Als Pilzwiderstandsfähige Reben (PIWI) bezeichnet man die Rebsorten, die pilzresistent sind. Pilzwiderstandsfähige Rebsorten erfreuen sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, nicht nur unter Biowinzern!

PiWi

PiWi ist die Abkürzung von Pilzwiderstandsfähige Rebsorten, siehe dort!

Prior

Bei der roten Rebsorte Prior handelt es sich um eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1987, Prior ist eine pilzresistente Rebsorte.

Procanico

Die weiße Rebsorte Procanico ist eine vermutlich nur in Teilen Italiens verbreitete Spielart des Trebbiano Toscano.