Bombino

Die wohl aus Apulien stammende Bombino-Traube wird aufgrund ihres neutral-fruchtigen Aro­mas und des eher hohen Alko­hol­ge­halts häu­fig zur Her­stel­lung von Ver­schnittwei­nen und auch von Wer­mut ver­wendet. Beitrag lesen →

Bombino Bianco

Die weiße Rebsorte Bombino Bianco ist überwiegend in Italien zu finden. Sie ist vor allem in Süd- und Mittelitalien als Teil der Cuvée vieler weißer DOC-Weine zugelassen und verbreitet.

San Severo Bianco

In Apulien wird der Weißwein San Severo Bianco aus mindestens 40–60 % Trauben der Rebsorte Bombino bianco, ergänzt um 40–60 % Trebbiano Bianco hergestellt. Beitrag lesen →