Gastbeitrag: Weinrallye #48 alles Schorle oder was ?

In meinem Keller habe ich noch eine Flasche Mouton 1974. Kein guter Jahrgang, aber immerhin das Jahr, das einzige Jahr, in dem die Auflistung der französischen Grand Cru Classés durcheinandergewirbelt wurde. Diesen Wein habe ich aufbewahrt für besondere Tage und heute ist es so weit, denn Hans-Joachim Klose hat zur Weinrallye #48 eingeladen, unter dem Motto: alles Schorle oder was ?

2008 Escherndorfer Lump Riesling Spätlese trocken Weingut Brennfleck

Bei all meiner Liebe zu restsüßen Rieslingen, dieser Franke hat mir mal wieder gezeigt wie schön ein wirklich trockener Riesling sein kann: 2008er Escherndorfer Lump Riesling Spätlese trocken vom Weingut Brennfleck in Sulzfeld Beitrag lesen →

2001 Erdener Treppchen Riesling Spätlese Weingut Erben Stephan Ehlen

Vor einiger Zeit stolperte ich in einem gut sortierten Weinfachhandel in Trier über diese 2001er Riesling Spätlese von einem mir komplett unbekannten Weingut in Lösnich, das Weingut Erben Stephan Ehlen. Das Weingut ist leider mittlerweile geschlossen! Beitrag lesen →

2009 Hattenheim Nussbrunnen Riesling *** Spätlese trocken Weingut August Eser

Im Februar waren die Vinissima-Damen zu Gast in Freiburg. Dort war ich als Hahn im Korb unterwegs und kam irgendwann umringt von Frauen an den Stand von Désirée Eser vom Weingut August Eser aus dem Rheingau, die 2009er Hattenheim Nussbrunnen Riesling *** Spätlese trocken war einer der Weine die mir besonders gefielen. Als jetzt der gepimpte Spätlesetrinker aka Weinkaiser zur Weinrallye aufrief – Oh, welch Wunder: Thema ist Riesling Spätlese! – hatte ich auch direkt den perfekten Anlass gefunden. Beitrag lesen →

2005 Napareuli Saperavi Kachuri

Seit 1890 wird im georgischen Weinanbaugebiet Napareuli in der Region Kacheti am linken Flussufer des Alasani in einem Tal zwischen dem Großen Kaukasus und dem Gebirge Tsiv-Gombori die autochthone Rebsorte Saperavi angebaut. Den 2005 Napareuli Saperavi von Kachuri brachte ich von meiner Jagd im Schwarzwald… Beitrag lesen →

2004 Mukuzani Saperavi Kachuri

Der Mukuzani von Kachuri wird seit 1893 dort hergestellt. Dort, das ist in dem Fall die Mikrozone Mukuzani in Ostgeorgien, der Mukuzani besteht zu 100 % aus Saperavi. Laut Axel Maier, Sommelier im Goldenen Adler in Oberried, ist der Wein 24 Monate im Barrique ausgebaut. Beitrag lesen →

2006 Gündelbacher Wachtkopf Spätburgunder Spätlese trocken Weingut Sonnenhof

2006 Gündelbacher Wachtkopf Spätburgunder Spätlese trocken vom Weingut Sonnenhof in Vaihingen/Enz: Kräftig rote Farbe, optisch immer noch recht jugendlich wirkend. In der Nase ein Spätburgunder der würzigen Variante, burgundisch anmutend… Beitrag lesen →

Hoheitliches Weihnachstgebäck in fünffacher Ausfertigung kombiniert mit 2007 Gunderloch Messidor Beerenauslese

Welches Weihnachtsgebäck passt am besten zu einer 2007 Messidor Beerenauslese vom Weingut Gunderloch? Beitrag lesen →

NAHEliegende Zusammenfassung | Weinrallye #24

Zusammenfassung verschiedener Berichte und Verkostungsnotizten zum Thema Weinbaugebiet Nahe, die im Rahmen der 24. Weinrallye zusammengetragen und von mehreren Autoren verfasst wurden. Beitrag lesen →