Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung zum geprüften Sommelier/Sommelière (IHK)

Wie kann man auch ohne die berufsbegleitende Weiterbildung IHK-geprüfte/-r Sommelière/Sommelier Fachrichtung Gastronomie oder Fachrichtung Handel die Prüfung zum Sommelier ablegen? Susanne Baltes von der IHK Koblenz bringt es auf den Punkt und sagt: Ja!
Die von der Deutschen Wein- und Sommelierschule Koblenz angebotenen Kurse sind zwar keine Pflicht für die Prüfungszulassung, ohne wird es schwer die Prüfung zu bestehen. Beitrag lesen →

Wie kann ein Weinfachberater zum Sommelier werden?

Da es die Weiterbildung zum IHK-geprüften Weinfachberater nicht weiter gibt können Weinfachberater (IHK) zu IHK-geprüfter Sommelier Fachrichtung Handel werden indem sie eine Nachschulung mit Zusatzprüfungen ablegen. Beitrag lesen →