>> FOLLOW ME ON TWITTER <<


Valle del Itata, Valle del Bio Bio und Valle del Malleco

Diese drei südlichsten Weinbaugebiete Chiles unterscheiden sich enorm von den weiter nördlich gelegenen: Temperatur, Niederschläge und Rebsortenspiegel sind hier im Vergleich zu den weiter nördlich gelegenen Weinbaugebieten vollkommen anders. (mehr…)

Der Norden Chiles – Valle del Elqui und Valle del Limari

In Chiles Norden, in der Coquimbo genannten Region IV, liegen die beiden Weinbaugebiete Valle del Elqui und Valle del Limari. Während in den beiden Regionen auf über 9.400 ha Trauben für die Pisco-Produktion (rund zwei Drittel davon sind Moscatel-Reben, knapp 25 % sind Pedro Ximenez) und etwa ein Fünftel der Tafeltrauben Chiles auf etwa 10.500 ha angebaut werden, wird auf knapp 2.300 ha Weinbau betrieben. (mehr…)