Wortklaubereien: Von Serviertöchtern und Restaurant-Bären – ein gastronomisch-kulinarisches Sammelsurium der deutschen Sprache aus drei Jahrhunderten (Mario Scheuermann)

Mario Scheuermanns „Wortklaubereien. Von »Serviertöchtern« und »Restaurant–Bären« – ein gastronomisch-kulinarisches Sammelsurium der deutschen Sprache aus drei Jahrhunderten.“, der erste Band der Reihe „Küchenbord. Eine Reihe gastrosophischer Bücher“, herausgegeben von Tobias Wimbauer, Eisenhut Verlag. Beitrag lesen →

Printdebatte

Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, es gibt viele Abstufungen die dazwischen liegen! Und schwarze Schafe und Langweiler gibt es sowohl im Lager der Printmedien, als auch Online. Beitrag lesen →

CeBIT 2009 – Wein im Web 2.0

CeBIT 2009: In der Webciety-Area fand das Wein-Panel zum Thema Wein im Web 2.0 statt. Moderiert wurde von von David Nelles, aktiv dabei waren neben Dirk Würtz auch Alexander Schardt, Matthias Metze, Michael Pleitgen und Mario Scheuermann. Beitrag lesen →

CEBIT: Wein im Web 2.0

Am kommenden Donnerstag (5. März) wird auf der CEBIT in Hannover um 16:10 das Wein-Panel in einer „Webciety Area“ stattfindnen. Das heißt es wird eine Präsentation und Diskussion zum Thema Wein im Web 2.0 geben… Beitrag lesen →

Hat Häuptling Scharfe Zunge Sabine Bätzing ausgebremst?

Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte des Bundes und SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen ist (zumindest vorübergehend) mit ihren Plänen ein Alkoholwerbeverbot in den Medien einzuführen die Besteuerung von Alkohol zu erhöhen Warnhinweise auf sämtlichen alkoholhaltigen Getränken einzuführen die Promillegrenze für Autofahrer zu senken gescheitert.

Scheuermann rettet die Welt

Die Walter Elf ist die Pfälzer Punkband der 80er Jahre. Nach dem legendären Abschiedskonzert vom 17.12.1991 im Kulturzentrum Kammgarn spielte die Walter Elf am 20. Dezember 2002 und am 30. Dezember 2005 jeweils „einmalige“ Reunion-Konzerte in der Kammgarn, ebenso wie am 27. und am 28.12.2008. Beitrag lesen →

Kampagne Pro-Printmedien?

„Wein Online: Alternative zu Print Medien?“ Das fragte Michael Pleitgen von der Weinakademie Berlin schon vor längerem. Ich habe deshalb in den letzten Wochen mein Verhalten diesbezüglich mal genau beobachtet. Auch wenn die Weinzeitschriften wie Mario Scheuermann in Beitrag lesen →

100% Wein mit Michael Liebert auf n-tv III

„Genießen Sie 100% Wein mit dem Hanseatischen Wein- & Sektkontor.“

Das ist der Werbeslogan mit dem auf n-tv nicht nur die vieldiskutierte Sendung 100% Wein bewirden wird, sondern in der sich auch der dahintersteckende Sponsor ganz klar dem Zuschauer präsentiert. Beitrag lesen →

100% Wein mit Michael Liebert auf n-tv II

…gab es zuerst bei Michael Pleitgen zu lesen wie im allgemeinen so eine Produktion abläuft, dann hat Mario Scheuermann die Produktionsfirma aufgrund mangelnder Weinkompetenzen zerlegt. Jetzt hat Mario Scheuermann uns allen die Spannung genommen… Beitrag lesen →

100% Wein mit Michael Liebert auf n-tv

Wer ist denn eigentlich Michael Liebert? Wenn er schon eine eigene Homepage betreibt, schauen wir uns doch einfach mal sein Portrait an: Neben einer „Vielzahl an Seminaren und Events“ berät er als Sommelier die Palazzo Produktionen, ist Chefsommelier… Beitrag lesen →

Weingezwittscher – Twitter international

You can find several german wine bloggers on Twitter: Mario Scheuermann, Thomas Günther, Dirk Würtz, Matthias Metze, Patrick Johner, Niko Rechenberg,… Beitrag lesen →

Meine Güte!

Meine Meinung zu dem Ganzen: Jeder hat seine Meinung, seine Art Statistiken zu erstellen, zu verlinken. Jeder von uns hat dennoch die Pflicht auf einer vernünftigen menschlichen Ebene zu agieren, möglichst ohne andere persönlich anzugreifen. Beitrag lesen →

schwarzer Tag: erste Bilder / Bätzing kneift

Wie hier berichtet fand heute in Frankreich eine Protestaktion gegen das Alkoholwerbeverbot statt. Neben mir berichteten auch Mario Scheuermann im drink tank, Planet Bordeaux und alles Schampus, Dirk Würtz, der Bad Kreuznach Blog und Nico Rechenberg, der Hilferuf kam von Iris Rutz-Rudel… Beitrag lesen →