2010 Chablis Grand Cru Les Clos AC, Garnier & Fils, Ligny-le-Châtel

Die Worte Grand Cru lassen das Weinliebhaberherz ja jederzeit höher schlagen. Grand Cru, das große Gewächs, die höchste Klassifikation für französischen Wein. Im Chablis gibt es nur 7 als Grand Cru klassifizierte Lagen (Climats), wobei der Les Clos den südlichen Zipfel der Grand Crus bildet. Der 2010 Chablis Grand Cru Les Clos AC von Garnier & Fils… Beitrag lesen →

2010 Chablis AC Cuvée La Part des Anges, Corinne et Jean-Pierre Grossot, Fleys

2010 Chablis AC Cuvée La Part des Anges von Corinne et Jean-Pierre Grossot in Fleys bei Chablis – prägnant mineralisch und ich nehme die Holznoten ausgeprägt wahr. Insgesamt ist er sehr intensiv, allerdings ohne dass irgendetwas hervorsticht. Gekonnt ausgewogen kommt er daher. Auch die Säure, sie ist präsent aber gut eingebunden. Beitrag lesen →

Heidsieck & Co. Monopole Blue Top Champagner Brut

Ganz klar, das ist keiner der hochkarätigsten Champagner die es gibt. Es handelt sich bei dem Blue Top (zu erkennen an der blauen Kapsel) von Heidsieck & Co.Monopole eben auch um einen preiswerten und einfachen, in großer Menge produzierten Champagner.

2004 Gewürztraminer Spätlese trocken Weingut Friedrich Becker

2004 Gewürztraminer Spätlese trocken Weingut Friedrich Becker

Das Dorf Schweigen-Rechtenbach, aus dem dieser Gewürztraminer stammt, liegt nicht einfach nur so in der Südpfalz, es liegt unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Noch vor einigen Jahren war, wenn man durch das Deutsche Weintor den Berg hinab fuh direkt der Grenzübergang.

Bière de Noel de Meteor, Brasserie Meteor

Bier verbindet man mit Sommer, Sonnenschein und Biergarten. Die wenigsten denken bei Bier an Weihnachten. Das dürfte bei dem Bière de Noel de Meteor, dem Weihnachtsbier der Brasserie Meteor aus dem elsässischen Hochfelden anders sein. Beitrag lesen →

Bière de Noel Colmar, Thalhuben

Bière de Noel Colmar von Thalhuben in der handlichen 0,75-Literflasche mit 6%vol. Alc., hergestellt aus Eau (Wasser), pur malt d’orge (Braugerste), houblon (Hopfen), levure et epices (Hefe und Gewürze), unfiltriert abgefüllt. Beitrag lesen →

2010 Pisse Dru Beaujolais Nouveau

Anlässlich des heutigen Verkaufsstarts für Beaujolais Nouveau, bzw. Beaujolais Primeur habe ich mir im nahe gelegenen Frankreich umgehend eine Flasche besorgt. Der große Hype der noch vor einigen Jahren rund um das Thema Beaujolais Primeur war scheint zwar deutlich abgeflacht, doch spielt es auch heute noch eine gewisse Rolle. Beitrag lesen →

Marktchance deutscher Weine

Deutsche Weine haben in den vergangenen Jahren ja ohne Zweifel einen gigantischen Boom erlebt. Man hat sich konzentriert auf seine Stärken, hat die Qualitäten deutlich gesteigert und sich mehr Gedanken um den Markt gemacht…. Beitrag lesen →

Die Bedeutung einer Gebietserweiterung in der Champagne

Champagner darf sich bekannterweise nur der Schaumwein nennen, der aus dem Anbaugebiet Champagne im Nordosten Frankreichs stammt. Dadurch ist die Menge sehr begrenzt. Angesichts der weltweit steigenden Nachfrage hat das INAO das Anbaugebiet für Champagner um 38 Gemeinden ausgeweitet. Beitrag lesen →

Chardonnay

Wie groß ist die weltweit mit Chardonnay-Reben bestockte Fläche? Was ist die Besonderheit der Weine aus Chardonnay? Wie präsentiert Chardonnay sich sensorisch analytisch? Beitrag lesen →

Schwarzer Tag unter Frankreichs Weinbloggern und Winzern

…am heutigen Aktionstag teilzunehmen um möglichst öffentlichkeitswirksam darauf hinzuweisen wie derzeit in Frankreich über Werbeverbote ja nicht nur die Werbung selbst, sondern eben auch sämtliche Weinblogs usw. verboten wird.
Winzer aller Appellationen decken heute Ortsschilder der Ortschaften, deren Name gleich der Appellation ist, mit schwarzen Tüchern ab… Beitrag lesen →