Das Comeback des Weinfachberaters!

Seit einigen Jahren gibt es an der deutschen Wein- und Sommelierschule keine Weiterbildung mehr zum Weinfachberater (IHK) mehr. Ich, als einer der etwa 180 IHK-geprüften Weinfachberater, trage meinen Titel mit Stolz und Würde und hoffe dass das Berufsbild weiter wächst und nicht vom Aussterben bedroht ist. Beitrag lesen →

Toskana-Reise der Deutschen Wein- und Sommelierschule

Im Rahmen einer Toskana-Reise der Deutschen Wein- und Sommelierschule besuchten angehende Sommeliers, und ehemalige Teilnehmer die Weingüter Palagetto, Borgo Salcetino, Tenuta Tignanello, Castel Giocondo, Avignonesi, Tenuta dell‘ Ornellaia und Enrico Santini sowie die Enoteca Italiana. Beitrag lesen →

Wie kann ein Weinfachberater zum Sommelier werden?

Da es die Weiterbildung zum IHK-geprüften Weinfachberater nicht weiter gibt können Weinfachberater (IHK) zu IHK-geprüfter Sommelier Fachrichtung Handel werden indem sie eine Nachschulung mit Zusatzprüfungen ablegen. Beitrag lesen →