Back to the roots

Es wird viel gesprochen über Orangewein, Naturwein, Amphorenwein, auch wenn die Weine selbst eher ein absolutes Nischenthema sind. Bereits im Juli war ich auf einer interessanten Verkostung in Landau. Unter dem Motto „Back to the Roots“ veranstaltete Sensorik-Experte Martin Darting eine Präsentation georgischer und deutscher Amphoren- und Naturweine in den Räumen der Stephan Pellegrini GmbH in Landau.

2014 Silvaner Kabinett trocken Ihringer Winklerberg, Kaiserstühler Winzergemeinschaft Ihringen

Der Silvaner Kabinett vom Winklerberg  der WG Ihringen kam zu mir als kleines Präsent und Dankeschön für ein wenig Studienunterstützung.

Erntebericht 2013 – Wenn, dann richtig

Erstaunlich an dem Jahrgang 2013 ist, dass sich die niedrigen Erträge nicht auf die Fülle auswirken. Die Weine sind leicht, fast filigran und mineralisch. Diesmal hat sich leider eine alte Winzer-Weisheit bewahrheitet: „Wenn es wenig Ertrag gibt, ist es meist noch viel weniger als prognostiziert.“ Beitrag lesen →

Wahl und Krönung der Badischen Weinkönigin 2013/2014

Die Wahl und Krönung der badischen Weinkönigin und der badischen Weinprinzessinnen 2013/2014: Seit 1950/51 werden in jedem Jahr eine Badische Weinkönigin und zwei Prinzessinnen gewählt; in diesem Jahr findet die Wahl der 62. Weinkönigin statt.

2010 Durbacher Bienengarten Klingelberger (Riesling) Spätlese trocken, Weingut Andreas Männle

Der 2010er Klingelberger (Riesling) Spätlese trocken Durbacher Bienengarten vom Weingut Andreas Männle in Durbach wurde mir ebenso wie die Flasche Klingelberger Kabinett zum Probieren mitgebracht. Beitrag lesen →

2010 Durbacher Bienengarten Klingelberger (Riesling) Kabinett trocken, Andreas Männle

Unser Auszubildender Jonny brachte mir vergangenes Jahr im Rahmen des Auszubildenden Projektes unter anderem den 2010 Durbacher Bienengarten Klingelberger (Riesling) Kabinett trocken vom Weingut Andreas Männle in Durbach mit. Beitrag lesen →

Der Eichstetter Herrenbuck am Kaiserstuhl

Zwischen Eichelspitze und Dreisam liegt Eichstetten am Kaiserstuhl und die 350 Hektar Rebfläche umfassenden Weinberge des Eichstetter Herrenbuck. Die Weinlage Eichstetter Herrenbuck befindet sich innerhalb der Gemarkung Eichstetten in der Großlage Vulkanfelsen im Bereich Kaiserstuhl im Anbaugebiet Baden. Beitrag lesen →

Treffen mit der Badischen Weinprinzessin Sarah Kappeler und der Württemberger Weinkönigin Juliane Nägele

Fotos von Juliane Nägele (Württemberger Weinkönigin 2009/2010), Marion Meyer (Badische Weinkönigin 2010/2011), Sarah Kappeler (Badische Weinprinzessin 2010/2011) und der ehemaligen Badischen Weinprinzessin Eva Müller mit Alexander Ultes auf den Baden-Württemberg Classics 2010 in Berlin Beitrag lesen →

2009 Eichstetter Herrenbruck Muskateller Spätlese, Weingut Friedrich Kiefer Eichstetten am Kaiserstuhl

Zwar wird Muskateller in Deutschland nur auf knapp 180 Hektar angebaut, doch ist die Tendenz steigend. Den jungen 2009er Eichstetter Herrenbruck Muskateller Spätlese vom Weingut Friedrich Kiefer in Eichstetten verkostete ich im Rahmen der Weinrallye #33. Beitrag lesen →

2008 Eichstetter Herrenbruck Sauvignon Blanc trocken, Weingut Friedrich Kiefer Eichstetten am Kaiserstuhl

Eichstetten am Kaiserstuhl liegt in der wärmsten Region Deutschlands! Der 2008er Eichstetter Herrenbruck Sauvignon Blanc trocken vom Weingut Friedrich Kiefer in Eichstetten wurde von mir im Rahmen der Weinrallye #33 verkostet! Beitrag lesen →

Brauerei Bischoff und Johner Estate

In Winnweiler gibt es die Privatbrauerei Bischoff. Die machen gute Biere, mein Favorit hier ist das Premium Pilsener. Ein eher schlank gehaltenes herbes Bier, so wie ich es mag. Ich greife die Brauerei aus zwei Gründen… Beitrag lesen →

Eisweinernte 2008

Neben Rheinhessen konnte unter anderem auch in der Pfalz, Baden, Saale-Unstrut, Mosel, und an der Hessischen Bergstraße Eiswein geerntet werden. Am Mittelrhein konnte um Boppard… Beitrag lesen →

Marlies Dumbsky ist Deutsche Weinkönigin 2008/2009

In Neustadt an der Weinstraße wurde heute die 60. Deutsche Weinkönigin für das Jahr 2008/2009 gewählt. Holger Wienpahl führte durch den Finalabend im Saalbau, bei dem sich die Kandidatinnen sehr spontan in Humor, Schlagfertigkeit und Ausstrahlung beweisen mussten… Beitrag lesen →