In der neuen Welt gibt es keine Jahrgangsschwankungen!

Aus der Reihe Ungesunde Vorurteile und falsches Halbwissen über die neue Welt gibt es heute das Thema: In der neuen Welt gibt es keine Jahrgangsschwankungen.

Ungesunde Vorurteile und falsches Halbwissen über die neue Welt

Heute geht es hier einmal um Halbwissen und Vorurteile Wein neue Welt. Es erstaunt mich regelmäßig, wie gerade in der deutschen „Weinfachwelt“ viele mit ihrem vermeintlichen Fachwissen glänzen, dass sich meist eher als Unwissen herauskristallisiert.

Chardonnay

Wie groß ist die weltweit mit Chardonnay-Reben bestockte Fläche? Was ist die Besonderheit der Weine aus Chardonnay? Wie präsentiert Chardonnay sich sensorisch analytisch? Beitrag lesen →

Syrah / Shiraz

Ihren Ursprung hat die Rebsorte Syrah vermutlich an der Rhône. Es wurde zeitweise spekuliert dass die Rebe aus dem Iran kommen könnte wo es eine Stadt Namens Schiraz gibt. 1998 hat Dr. Carole Meredith an der University of California, Davis per DNA-Analyse nachgewiesen, dass… Beitrag lesen →

Wine Australia magazine – #14

…hofft nun dass sowohl der Import australischer Weine nach Deutschland als auch der Durchschnittspreis pro Liter sich wieder erholen und man Zuwächse im großvolumigen Premiumsegment machen kann, wo bislang im Discount überwiegend auf Klassiker wie… Beitrag lesen →

Weinbau in Australien – Historie, Entwicklung und Markt

Die ersten meist portugiesischen, französischen und auch spanischen Seefahrer landeten bereits im 16. und 17. Jahrhundert, entdeckt wurde Australien im Jahr 1606 durch den Niederländer Willem Jansz. Allerdings nahm erst im Jahr 1770 Kapitän James Cook das Land an der fruchtbareren Ostküste Australiens formell als britische Kolonie New South Wales für die Krone in Besitz. Die First Fleet,… Beitrag lesen →