1999 Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese, Weingut Gunderloch

Es war schon recht zu Beginn meiner Weinlaufbahn (2001?), da lernte ich das Weingut Gunderloch und seine Weine kennen. Agnes Hasselbach empfing mich mehrfach um mit mir die Weine zu verkosten, Fritz Hasselbach brachte mir damals viel bei. Von allen Weinen die ich je von ihnen trinken oder verkosten durfte ist der 99er Nackenheimer Rothenberg Riesling Trockenbeerenauslese der einzigartigste!

124. Prädikatsweinversteigerung vom Grossen Ring in Trier

Der Grosse Ring VDP Mosel-Saar-Ruwer lud am 23. September zur der 124. Prädikatsweinversteigerung zu einer Tischpräsentation mit den VDP-Weingütern von Mosel-Saar-Ruwer in die Europahalle in Trier. Die höchsten Preise erzielten 1999 Scharzhofberger Trockenbeerenauslese 0,75 L von Egon Müller Scharzhof Wiltingen (5300 €), 1999 Scharzhofberger Trockenbeerenauslese 0,375 L von Egon Müller Scharzhof Wiltingen (2400 €), 2010 Scharzhofberger Auslese lange Goldkapsel 3,0 L , Egon Müller Scharzhof Wiltingen (5300 €), 2009 Wehlener Sonnenuhr Trockenbeerenauslese 0,375 L, Weingut S.A. Prüm Bernkastel-Wehlen (650 €), 2003 Saarburger Rausch Riesling Beerenauslese 1,5 L, Forstmeister Geltz-Zilliken Saarburg (850 €). Beitrag lesen →

1999 Riesling QbA trocken Ayler Kupp, Weingut Hausen-Mabilon

Es gibt an der Saar ein paar sehr renommierte Weinbergslagen wie Ayler Kupp, Serriger Schloß Saarsteiner, Eitelsbacher Karthäuserhofberg, Kanzemer Altenberg, Saarburger Rausch oder auch Ockfener Bockstein, die bekannt dafür sind zwar filigrane, feingliedrige aber eben auch sehr lagerfähige Weine hervorzubringen. Beitrag lesen →

Immer mehr Wetterextreme

Das deutsche Wetter ist aber auch extremer geworden. Nicht nur gefühlt, auch statistisch belegt! In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Wetterextreme. Einige davon haben selbstverständlich auch den Weinjahrgang teils mehr, teils weniger stark… Beitrag lesen →