Cuvée

Als Cuvée versteht man den Verschnitt von Weinen. Dies können aus unterschiedlichen Rebsorten, Lagen oder auch Jahrgänge stammen solange es mit der Weinbezeichnung konform ist. Beitrag lesen →

Deckrotwein

Als Deckrotwein bezeichnet man Weine die aus Färbertrauben hergestellt werden. Diese Traubensorten verfügen nicht nur über eine blauschwarze Haut, sondern auch über ein intensiv rotes Fruchtfleisch. Dadurch ist der Most und auch der spätere Wein besonders farbkräftig und wird überwiegend für das Feintuning der Farbe eines Weins eingesetzt.

Verschnitt

Verschnitt ist ein Synonym für Cuvé, siehe weinfachberater.der-ultes.de/lexikon/cuvee