Acetaldehydton

Ein Wein bekommt einen sogenannten Acetaldehydton durch eine reduk­tive che­mi­sche Ver­bin­dung im Wein bei der ein an Sherry oder oxidierten Apfel erinnernder Duft entsteht. Der Acetaldehydton wird bei den meisten Weinen als Weinfehler angesehen, ist aber bei manchen Produkten so gewollt und Teil der Tradition und des Weinstils.

Ascorbinsäure

Allgemein ist Ascorbinsäure eine leicht oxidierbare und damit antioxidative Säure, deren wichtigste Eigenschaft in der menschlichen Ernährung in ihrer physiologischen Rolle als Vitamin C besteht.

Buttersäure

Buttersäure ist der in der Weinbranche oft verwendet Name der Butansäure, sie ist eine in geringen Mengen im Wein vorkommende Säureart mit unangenehmem Aroma.

Buttersäurestich

Buttersäurestich ist ein Synonym für den Weinfehler Milchsäurestich. Siehe dort!

Essigsäure

Essigsäure (Ethansäure) ist eine farblose, flüssige, ätzende und typisch (nach Essig!) riechende Säure (C2H4O2). Sie ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff mit der Abkürzung E 260 zugelassen und auch in Wein zu finden. Ist dort ihre Konzentration zu hoch wird von dem Weinfehler Essigstich gesprochen.

Joghurtton

Joghurtton ist ein Synonym für Milchsäurestich, siehe dort.

Luftton

Luftton ist ein Synonym für Acetaldehydton, siehe dort.

Madeiraton

Der Begriff Madeiraton ist ein Synonym für Acetaldehydton, siehe dort.

Milchsäure

Milchsäure ist eine Säure, die in Weinbeeren nicht vorkommt. Sie entsteht erst im Wein unter dem Einwirken von Bakterien, die die milde Milchsäure durch eine Umwandlung der Äpfelsäure produzieren.

Milchsäurestich

Der Weinfehler Milchsäurestich tritt meistens nach der alkoholischen Gärung auf, er kann bei einer nicht korrekt ablaufenden malolaktischen Gärung entstehen. Er ist auch als Buttersäurestich bekannt, weshalb er fälschlicherweise immer wieder auf die im Wein enthaltenen Buttersäure zurückgeführt wird.

Molketon

Ein Synonym für den Weinfehler Milchsäurestich ist Molketon. Siehe dort!

Propionsäure

Bei der Propionsäure handelt es sich um eine flüchtige Säure, sie kommt in der Natur in einigen ätherischen Ölen (z.B. Latschenkiefer, Teer) vor und spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung bestimmter Käsesorten. Auch in Wein sind meist Spuren von Propionsäure zu finden.

Sauerkrautton

Der Sauerkrautton ist ein Synonym für den Weinfehler Milchsäurestich. Siehe dort!

Sherryton

Der Begriff Sherryton ist ein Synonym für Acetaldehydton, siehe dort.