Amarone

Der Amarone, oder genauer gesagt Amarone della Valpolicella ist ein sehr bekannter und weltweit hoch angesehener trockener italienischer Rotwein aus rosinierten (getrockneten) Trauben. 

Ansonica

Die weiße Rebsorte Ansonica ist eine autochthone sizilianische Sorte, häufig wird sie gerade auf Sizilien Insolia oder Inzolia genannt.

Bombino Bianco

Die weiße Rebsorte Bombino Bianco ist überwiegend in Italien zu finden. Sie ist vor allem in Süd- und Mittelitalien als Teil der Cuvée vieler weißer DOC-Weine zugelassen und verbreitet.

IGP

IGP ist das Akronym für Indicazione geografica protetta, siehe dort!

IGT

IGT ist die Abkürzung für Indicazione geografica tipica, siehe dort.

Indicazione geografica protetta

Die italienische Herkunftsbezeichnung Indicazione geografica protetta war ehemals als Indicazione geografica tipica (IGT) bekannt und wird mit IGP abgekürzt.

Indicazione geografica tipica

Indicazione geografica tipica (IGT) ist die ehemalige/alte Bezeichnung für die heutige Herkunftsbezeichnung Indicazione geografica protetta (IGP) in Italien. Siehe unter weinfachberater.der-ultes.de/lexikon/indicazione-geografica-protetta-igp!

Procanico

Die weiße Rebsorte Procanico ist eine vermutlich nur in Teilen Italiens verbreitete Spielart des Trebbiano Toscano.

VDT

VDT ist das Akronym für Vino da Tavola, siehe dort!

Vino da Tavola

Die italienische Bezeichnung Vino da Tavola, abgekürzt mit VDT, steht für etwa 40 % der italienischen Weinproduktion und stellt die Basis der Qualitätspyramide dar.