Astrid Paul: Arthurs Tochter Kocht – Mein B_Logbuch

Astrid Paul ist Foodbloggerin, ihren Blog findet man unter arthurstochterkocht.blogspot.de, und das mit Leidenschaft. Seit langem lese ich Ihren Blog, nicht nur egen der Rezepte und Geschichten die man dort findet. Astrid hat eine unbeschreiblich mitreissende und fesselnde Art in Ihrem Blog zu schreiben. Zum Glück nicht nur im Blog, auch in Ihrem jetzt erschienenen Buch Arthurs Tochter kocht. Mein B_Logbuch. Beitrag lesen →

Wein-Plus Weinmarketing-Blog von Utz Graafmann

Seit kurzem betreibt Utz Graafmann von wein-plus.de einen eigenen Blog unter weinmarketing.wein-plus.de! In seinem Artikel ‚Am Anfang steht mein Anfang mit Wein-Plus‘ ist zu lesen dass er, wie auch ich, begeisterter Leser und bis heute verfechter der 95 Thesen des Cluetrain-Manifest ist. Beitrag lesen →

Wortklaubereien: Von Serviertöchtern und Restaurant-Bären – ein gastronomisch-kulinarisches Sammelsurium der deutschen Sprache aus drei Jahrhunderten (Mario Scheuermann)

Mario Scheuermanns „Wortklaubereien. Von »Serviertöchtern« und »Restaurant–Bären« – ein gastronomisch-kulinarisches Sammelsurium der deutschen Sprache aus drei Jahrhunderten.“, der erste Band der Reihe „Küchenbord. Eine Reihe gastrosophischer Bücher“, herausgegeben von Tobias Wimbauer, Eisenhut Verlag. Beitrag lesen →

Sensi diVini – Die Weinprobe findet im Kopf statt (Jürgen K. Mai und Begnina Mallebrein)

Ein absolutes „must have“ für jeden der sich intensiv mit dem Thema Wein und Sensorik auseinandersetzt ist das Buch „Sensi diVini – Die Weinprobe findet im Kopf statt“ (ISBN: 88-7283-234-9). Beitrag lesen →

Stefan Andres: Main Nahe zu RheinAhrisches SaarPfalzMoselLahnisches Weinpilgerbuch

Der Autor Stefan Andres wurde 1906 an der Mosel (Breitwies bei Dröhnchen) geboren und war unter anderem mit „Wir sind Utopia“ in den 1950ern einer der erfolgreichsten deutschen Autoren. Aus dem Jahr 1951 stammt auch sein Weinpilgerbuch… Beitrag lesen →