2012 Cabernet Sauvignon 815, Joel Gott

Bereits vor einiger Zeit kaufte ich mir einige Weine aus Kalifornien bei Unger, darunter waren zwei Weine von Joel Gott.

Den Sauvignon Blanc haben wir schon länger getrunken, nun war neulich der 2012er Cabernet Sauvignon von Gott aus Napa an der Reihe. Göttlicher Wein…

2012 Joel Gott Cabernet Sauvignon
2012 Joel Gott Cabernet Sauvignon

2012 Joel Gott Cabernet Sauvignon

Das Weingut Joel Gott findet man in St. Helena im Napa Valley, etwa anderthalb Stunden mit dem Auto nördlich von San Francisco in Kalifornien.

Der Cabernet Sauvignon von Joel Gott ist im Glas dicht dunkelrot und zeigt kräftige Schlieren am Glas.

In der Nase zeigt er sich von der ersten Sekunde an mit einem kräftigen Aroma, geprägt von Cassis und weiteren dunklen Beeren, Schwarzkirsche, Zeder und ein wenig Leder.

Was passiert, wenn man ihn in den Mund nimmt ist beeindruckend: Er hat weiche Gerbstoffe und eine zurückhaltende Säure. Dafür entfaltet er ein Feuerwerk an Aromen und kommt vollmundig mit roten und schwarzen Johannisbeeren daher, dazu wieder die Schwarzkirsche und ein wenig (rote) Paprika. Bekommt er ein wenig Luft, findet man auch einen kleinen Hauch von feuchtem Laub und Zigarrenkiste, aber die Frucht bleibt vordergründig! Der Abgang ist wahnsinnig lang und kommt nicht zum Ende, man merkt dem Wein seine Jugend und das vorhandene Potential an.

Fazit: Göttlich!

Ein Kommentar zu “2012 Cabernet Sauvignon 815, Joel Gott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*