Welche Bedeutung hat Weinbau in Kalifornien

Ich habe ein paar Zahlen über die Bedeutung des Weinbaus in Kalifornien gesucht und zusammengetragen. Spätestens wenn man sich diese vor Augen führt, bekommt man eine kleine Ahnung vom Stellenwert der kalifornischen Weinbranche! Die Bedeutung vom Weinbau in Kalifornien ist deutlich größer, als wir in Europa es wahrnehmen, es dreht sich vor allem eben nicht nur alles um billige Masse.

Kaliforniens Weinindustrie und ihre jährliche Wirtschaftsleistung

Wir reden hier über offizielle Zahlen der kalifornischen Weinwirtschaft innerhalb und außerhalb des Bundesstaates, alle Angaben sind in US-Dollar ($)! Die Zahlen sind zwar nicht hochaktuell (Stand 2010), dennoch enorm beeindruckend. Interessant wäre die Frage ob es ähnliches Zahlenmaterial auch für Deutschland gibt.

Fakten zum Weinbau in Kalifornien
  • 61.500.000.000 $ Wirtschaftsvolumen in Kalifornien
  • 121.800.000.000 $ Wirtschaftsvolumen in den USA
  • 330.000 Jobs in Kalifornien
  • 820.000 Jobs in den USA
  • 12.300.000.000 $ Jahresgehälter in Kalifornien
  • 25.800.000.000 $ Jahresgehälter in USA
  • 101.500.000 $ jährliche Spenden für wohltätige Zwecke
  • 14.700.000.000 $ staatliche und bundesstaatliche Steuerzahlungen
  • 20.700.000 Touristen besuchen jährlich Kaliforniens Weinbaugebiete
  • 2.100.000.000 $ Umsatz der Weintouristen in Kalifornien
  • Weinbau findet in Kalifornien auf ca. 216.000 Hektar statt
  • Kalifornien erzeugt rund 90 % aller US-Weine
  • Kalifornien ist der viertgrößte Weinerzeuger weltweit (nach Frankreich, Italien und Spanien)
  • 18.500.000.000 $ Umsatzvolumen für Wein aus Kalifornien in den USA
  • 200.000.000 verkaufte Kisten kalifornischer Wein in den USA (12er Kisten als Standardmaßeinheit!)
  • 61 % Marktanteil für kalifornische Weine in den USA
  • 1.140.000.000 $ Umsatz im Export (USA insgesamt, > 90 % davon fallen auf Kalifornien)
  • 47.000.000 exportierte Kisten kalifornischer Wein (12er Kisten als Standardmaßeinheit!)
  • 3.400 Weingüter, ein Wachstum von 321 % gegenüber 1990 (807 Weingüter)
  • 4.600 Traubenerzeuger die ihre Trauben an Weingüter und Kellerein verkaufen sichern nachhaltigen Anbau und stellen ausreichende Verfügbarkeit sicher
  • 3.590.000 Tonnen Trauben werden jährlich im Schnitt geerntet
  • 2.050.000.000 Ab-Hof Umsatz für Weintrauben der Traubenerzeuger, dadurch sind Trauben einer der drei wertvollsten landwirtschaftlichen Rohstoffe gemessen am Wert
  • Weinbau findet in Kalifornien in 48 von 58 Counties (ähnlich wie unser Landkreis) statt
  • Kalifornien verfügt über 111 American Viticultural Area (AVA’s)

Quelle: CAWI (Stand 2010)

2 Kommentare zu “Welche Bedeutung hat Weinbau in Kalifornien

  1. Hi Alexander! Interessant zu lesen… Vielleicht findest du ja noch vergleichbare Zahlen aus D… Es ist sehr schade, dass es vor allem die Massenprodukte zu uns schaffen und die richtig guten Sachen in den US verbleiben. Bin immer für Tipps dankbar, falls du gute Bezugsquellen hast. Cheers, Heike

    AntwortenAntworten
  2. @Heike: Hallo Heike, ich bin mir ja fast sicher, die Welt sieht in Deutschland auch nicht viel rosiger aus, auch hierzulande wird viel günstige Masse produziert. Und was gute Kalifornier anbelangt bin ich gerne für dich da! Ist jetzt ja mein Spezialgebiet… 😉

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*