2010 Coteaux du Languedoc Six Rats Noirs, Domaine Le Conte des Floris

Bei einer netten Kundin, Inhaberin einer Weinhandlung in Stuttgart, neulich eine Flasche Wein gekauft. Bevorzugt einen Wein der ein wenig aus der Masse hervorsticht und mir noch nicht bekannt ist.

IMG_1655-0.JPG

Der 2010er Coteaux du Languedoc Six Rats Noirs von der Domaine Le Conte des Floris wurde mir empfohlen und erwies sich als Treffer!

Die Farbe ist tief und dunkel im Glas, in der Nase ist er dicht und konzentriert mit dunklen Beerenfrüchten. Der Six Rats Noirs hat nur auf dem Etikett mit den sechs schwarzen Ratten animalisches, im Wein selbst findet man nichts davon, auch keine sonstigen animalischen Noten. Lediglich der Alkohol zeigt seine Präsenz. So zeigt er sich auch im Mund klar und brillant geprägt von dunklen Früchten, offenbart aber nach einer kurzen Weile auch sehr viele mineralische Noten. Leider auch hier etwas alkoholisch. Dieser Eindruck verschärft sich dann im langen Abgang noch einmal.

IMG_1657.JPG

Fazit: toll gemacht, mich persönlich stört allerdings der etwas vordergründige Alkohol ein wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*