Big-Bottle-Party beim Weinfest in Breisach

Mit einer Big-Bottle-Party bieten die Weingüter vom Kaiserstuhl und Tuniberg sowie die verbliebenen Winzergenossenschaften beim Bereichsweinfest in Breisach ein weiteres Highlight unter den Programmpunkten.

Big Bottles für das Breisacher Weinfest 2014

Big Bottles für das Breisacher Weinfest 2014

Am Sonntag, 31. August können von 18 bis 21 Uhr erstmals hochwertige Spezialitäten verkostet werden, ausgeschenkt aus großen Flaschen von 1,5 bis 9 Litern Volumen. 21 Weine verschiedener Jahrgänge vom Grauen Burgunder über Sauvignon Blanc und Chardonnay bis hin zu Spätburgunder Rotwein stehen dabei in unterschiedlichen Qualitäten und Ausbaustilen zur Auswahl. Die Kaiserstühler Weingüter haben herausragende Weine für die Big-Bottle-Party ausgewählt und auch die Genossenschaften tragen ihre Weine bei. Der Verkostungsbereich befindet sich beim Musikpavillon und in der Laube der Weingüter. Hier ist auch der Weinpass erhältlich. Diese Couponkarte kostet 20 Euro, mit ihr kann man 10 beliebige Weine an den Ständen verkosten. Vollendeten Weingenuss garantiert derweil ein großes Stielglas, das für 5 Euro zur Verfügung gestellt wird. Die Weinprobe wird umrahmt vom Saxofon-Quintett aus Eichstetten mit den Musikern Karlheinz Weishaar, Norman und Markus Weishaar, Martin Schmidt und Christoph Kullmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*