2011 Crozes-Hermitage, David Reynaud

Der 2011er Crozes-Hermitage, David Reynaud, ist ein biodynamisch produzierter Rotwein von der nördlichen Rhône…
20140527-222445-80685757.jpg

Tiefdunkle und sehr dichte Farbe, auffallend viele Schlieren im Glas.

In der Nase ist er verhalten und verschlossen, öffnet sich nur schwerfällig und fordert Zeit!

Nach einer ausgiebigen verschlossenen Phase öffnet er sich allmählich und zeigt im Mund Schwarzkirsche und Räuchernoten, fast Schinkenspeck. Der Crozes-Hermitage wird mit jeder Stunde besser!

Zwar eigenwillig und markant, aber doch unverkennbar nördliche Rhône. Gefällt mir sehr gut, auch wenn er beansprucht und herausfordert. Braucht viel Zeit, ist viel zu jung…!

Es handelt sich bei dem Crozes-Hermitage von David Reynaud um einen biodynamischen Wein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*