Vegane Weine kaufen

Wein ist, auch wenn man es auf den ersten Blick eigentlich nicht vermuten mag, nicht unbedingt vegan, nur vegane Weine die auch als solche deklariert sind, sind ohne Zuhilfenahme tierischer Substanzen hergestellt.

Okay, Wein wird aus Trauben gemacht, so viel ist klar. Dennoch können bei der Weinherstellung nicht vegane Stoffe zum Einsatz kommen. Zum Beispiel werden zur Klärung Gelatine oder Eiweißprodukte (z.B. Hühnereiweiss, Lysozym oder Eiklar/Albumin)

Durch das vegane Experiment meiner Frau (siehe auch hier) wurde ich, der penible Moralapostel an ihrer Seite, darauf aufmerksam wie schwer es ist ausdrücklich vegan erzeugte Weine zu kaufen.

Fündig wurde ich dann unter anderem bei einigen auf Bioweinen spezialisierte Onlinehändlern (ich kaufte u.a. bei Delinat ein großes Probierpaket).

Einer meiner persönlichen Favoriten bisher war ein Rosso di Montepulciano, ich bin schon gespannt auf die zweite Hälfte des Paketes…

3 Kommentare zu “Vegane Weine kaufen

  1. In Hessen hat „tegut“ sogar in einem Flyer seine veganen Weine gekennzeichnet.
    Fraglich ist in diesem Zusammenhang natürlich mal wieder, welchen Einfluss eine Schönung mit Eiweiß im Vergleich zu bsw. Bentonit auf den Wein nimmt.

    Im Bordeaux wird aus dem verbliebenen Eigelb übrigens klassischerweise ein leckeres Küchlein hergestellt. Die Winzer geben zumeist dieses Eigelb kostenlos an Bäckereien ab.

    AntwortenAntworten
  2. @Michael Rosenthal: Hallo Michael, ich finde vegane Weine übrigens durchaus fragwürdig weil es kaum einen Wein geben dürfte in dem keinerlei tierischen Rückstände mitverarbeitet wurden (…siehe Krabbelkäferchen auf den Trauben!).

    AntwortenAntworten
  3. Hallo und GUTEN TAG Herr U L T E S,

    auch ich habe wegen verschiedener Kunden Anfragen auch wochenlang nach vegan ausgebauten Weinen recherchieret -und- eine der allerbesten Adressen ist hier:

    Weingut Weinmann (..vorher Weingut Neumer) in 55278 Uelversheim / RHH…
    http://www.weingut-neumer.de

    Diese Weine sind „gesiegelt“ mit dem ECO VIN – Vegan – DE Öko 039 Deutsche Landwirtschaft

    Es wäre schön, wenn Sie mich über MAIL: wein.rader@gmail.com über IHRE weiteren Ergebnisse informieren würden….. …über Mail deshalb, weil ich nur rein zufällig auf diesen Ihren Blog gestoßen bin -und- auch keine Zeit habe, solche Dinge zu suchen… Vielen Dank!
    Ihr Argument mit den Trauben Käferchen ist übrigens das meist genannte bei den NICHT BEFÜRWORTERN von VEGANEN Weinen……

    Herzlichst!

    Ihr Jürgen Rader

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*