Twitter Wine Awards #3 – Vorabendprogramm beim Weingut Friedrich Kiefer

Am Vorabend der 3. Twitter Wine Awards trafen sich einige der Teilnehmer aus ganz Deutschland im Eichstetter Weingut Friedrich Kiefer und hatten einen geselligen Abend mit den Weinen des Weinguts.

Mit meiner Flip HD Cam habe ich einige Clips festgehalten. Unser lieber Freund Mac vom Kreuznach-Blog hat mir freundlicherweise den Gefallen erwiesen die Videos zu sichten und zu einem netten Clip zu schneiden:

Es war ein sehr gelungener Abend mit tollen Weinen von den Kaiserstühler Weingütern Friedrich Kiefer aus Eichstetten und Karl H. Johner aus Vogtsburg-Bischoffingen. Abschliessend gab es noch eine Reihe gereifter Spätburgunder aus dem Rheingau. Der älteste Wein des Abends war ein 1926er Spätburgunder vom Assmannshäuser Höllenberg (mit original Hakenkreuz auf der Kapsel).

Die am Tag darauf stattfindenden 3. Twitter Wine Awards waren für uns insofern ein großer Erfolg als dass wir uns den zweiten Platz teilten, wir waren punktgleich mit einem Spätburgunder vom Weingut Weishaar aus Eichstetten: Weingut Friedrich Kiefer mit einem 2007 Eichstetter Herrenbuck Spätburgunder (unsere Gutsabfüllung – zukünftig Dreistern genannt!) und das Weingut Karl-Heinz Weishaar, ebenfalls aus Eichstetten mit seinem 2008 Spätburgunder.

Beachtlich ist das die besten Spätburgunder vom Kaiserstuhl aus der Verkostung beide aus Eichstetten stammen!

Unseren „Gewinnerwein“ kann man ganz einfach über den Webshop des Weinguts bestellen. Unter www.weingutkiefer.de/shop findet man den Shop, zum Gewinnerwein kommt man auch direkt (2007 Spätburgunder Rotwein „Gutsabfüllung“ ***).

Weitere Artikel zu den 3. Twitter Wine Awards:

Leider haben die beiden Medienpartner Wein-Plus und Fallstaff beide bis heute nicht darüber berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*