Happy Birthday Wein+Markt

Die Zeitschrift Wein+Markt feiert ihren 10. Geburtstag!

Die „vier Herren an der Front“ Werner Engelhard, Klaus Herrmann, Jörg Winkler und Jan Bertram oder die Damen im „Backoffice“ Dietlind Drees und Gabriele Grasmück sollen ihren Job weiter machen wie bisher, ständig bestrebt sich weiter zu entwickeln.

Ich gratuliere dem Team der Wein+Markt herzlich und kann nur sagen: Weiter so!

Das Magazin Wein+Markt ist nicht nur ein Weinmagazin, es ist das Weinmagazin für die Weinwirtschaft wenn man sich einen schnellen Überblick über die aktuellen Zahlen und Fakten in der Weinbranche verschaffen möchte oder aber gut recherchierte Hintergrundinformationen lesen möchte. Und dank der Wein+Markt faxline muss der Abonnent nicht auf das nächste Magazin warte, sondern erhält wöchentlich oder öfter die wichtigsten News per E-Mail.

Auf der (laut Wein+Markt) sehr gut frequentierten Homepage gibt es auch eine Bildergalerie mit Fotos aus 10 Jahren Wein+Markt, siehe hier: www.wein-und-markt.de/bilder.html. Es soll Magazine und/oder Verlage geben, die dem Thema Internet und vor allem auch Blogs sehr skeptisch gegenüber stehen. Das kann ich für die Wein+Markt nicht behaupten. Das Team kenne ich als sehr offen, gerade auch was „neue Medien“ angeht.

Ich selbst bin seit vielen Jahren treuer Leser des Magazins, damals darauf aufmerksam geworden weil, es müsste 2001 oder 2002 gewesen sein, ein Bericht über mich und meinen Arbeitgeber darin zu finden war.

In den letzten Wochen stellte ich fest wie angenehm es ist immer einige Weinzeitschriften wie die Wein+Markt zuhause liegen zu haben, dann kann man auch dann, wenn der 1&1 DSL-Anschluss nicht funktioniert, lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*