2007 Riesling Spätlese trocken Kallstadter Saumagen, Weingut Bühler

Anlässlich der heutigen Weinrallye #21 zum Thema Riesling habe ich auch die Riesling Spätlese trocken Kallstadter Saumagen 2007 vom Weingut Bühler aus Kallstadt verkostet:

2007 Riesling Spätlese trocken Kallstadter Saumagen von Jens Bühler

Diese 2007er Riesling Spätlese trocken vom Kallstadter Saumagen vom Kallstadter Weingut Bühler hat eine strohgelbe Farbe, brillant klar und noch jugendlich Frisch. An der Nase ist er frisch mit Zitrusnoten, die Mineralität nimmt man schon hier deutlich wahr.

Auf der Zunge zeigt er seine knackige Säure, gut eingebunden, auch dank des ausgeprägt hohen Extraktes. Phenolisch und kraftvoll mit sehr viel Mineralität auf der Zunge. Es entfalten sich dominante Aromen nach Zitrusfrüchten: Grapefruit und Limette. Diese werden nach einer kurzen Weile ergänzt mit gelben Früchten. Es ist insgesamt ein eleganter, knackiger Riesling, sehr mineralisch und säurebetont. Der Wein hat einen langen Nachhall. Er dürfte durchaus sehr lagerfähig sein, hat nun ein Jahr benötigt um sich ein wenig zu öffnen.

2007 Riesling Spätlese trocken Kallstadter Saumagen von Jens Bühler 2

Der junge Winzer Jens Bühler holt aus den Weinbergen des Kallstadter Saumagens eine für den Weinberg sehr typischen Wein heraus. Elegant und rassig, dennoch kraftvoll! Das Weingut liegt direkt am Fuß des Saumagens. Familie Bühler hat direkt beim Weingut auch eine sehr schöne Weinstube mit guter Küche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>