Eisweinernte 2008

In den letzten beiden Nächten war es vielerorts kalt genug um Eiswein zu ernten. Diese Möglichkeit nutzten natürlich diejenigen Weingüter die noch Trauben hängen ließen in der Hoffnung dass sich ihnen die Möglichket noch bietet. Dirk Würtz berichtete via Twitter von frühmorgendlichen Vollerntereinsätzen in Rheinhessen.

Neben Rheinhessen konnte unter anderem auch in der Pfalz, Baden, Saale-Unstrut, Mosel, und an der Hessischen Bergstraße Eiswein geerntet werden. Am Mittelrhein konnte um Boppard und Bacharach ebenfalls Eiswein gelesen werden und von der Nahe vermeldet unter anderem Armin Diel vom Schlossgut Diel in Burg Layen ebenso eine erfolgreiche Eisweinlese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*