Cabernet Mitos

Cabernet Mitos ist eine Kreuzung von Blauer Limberger (Lemberger) X Cabernet Sauvignon der LVWO Weinsberg aus dem Jahre 1970. Die Trauben des Cabernet Mitos werden spät reif, weshalb eine Pflanzung auf guten Lagen empfohlen wird. Auch hier liegt der zuckerfreie Extrakt bei über 30 g/l. Der Wein ist intensiv dunkelrot und äußerst gerbstoffbetont.

Durch die intensive dunkle Rote Farbe eignet sich Cabernet Mitos bestens auch als Deckrotwein. Als Partner in einer Cuvée bringt er die Farbe und die Gerbstoffe mit, Extraktwerte von zum Teil deutlich über 30 g/l und einen beerigen Weinsitl mit Cabernet-Charakteristik.

Die Rebsorte wurde im Januar 2001 vom Bundessortenamt für den Anbau zugelassen und wird auf rund 322 Hektar deutschlandweit angebaut, mit einem großen Schwerpunkt in Baden. Auch in der Pfalz und Rheinhessen wird Cabernet Mitos angebaut, dort allerdings insgesamt nur so viel wie in Baden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*